„Bayerns beste Gipfelstürmer“: Behinderte Kinder klettern im Heavens Gate

_DSC0119
„Bayerns beste Gipfelstürmer“ ist ein Projekt der IG Klettern München. Gemeinsam mit Scouts aus regulären Klettergruppen können sich hier behinderte Kinder an der Kletterwand erproben.

von Gerda Naumann


DSC01351

„Bayerns beste Gipfelstürmer“ macht Mut

„Bayerns beste Gipfelstürmer“ ist ein außerschulisches, inklusives Kletterprojekt für Kinder, Jugendliche und deren Eltern in München. Dabei geht es vor allem um den gemeinsamen Spaß an der Sportart – Erfolge hingegen sind beim Klettern zweitrangig.

Das Projekt soll einen barrierefreien Zugang zum Kletter- und Natursport für alle Kinder und Jugendliche in München ermöglichen. Vor allem behinderte, schwer erkrankte und sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche können so aktiv für den Kletter- und Natursport begeistert und dadurch mehr in die Gemeinschaft einbezogen werden. Selbstbestimmte Sport- und Freizeitgestaltung setzt die freie Wahl unter verschiedenen Angeboten voraus. IG Klettern will eines dieser Angebote für Kinder und Jugendliche bereitstellen.

_DSC0009

Das Konzept hinter den „Gipfelstürmern“

Soziale Sportprojekte gibt es viele, doch in einigen Punkten unterscheiden sich die „Gipfelstürmer“ von den herkömmlichen:

  1. Bislang wurden behinderten Kindenr und Jugendlichen selten „starke Jugendliche“ als Kletterscouts zur Seite gestellt.
  2. Die punktuelle Arbeit mit sozialen Gruppen findet wöchtenlich statt.
  3. Die Kletterkurse werden durch eine Elternberatung und spezielle Kletterangebote für Familien sowie durch ein Rahmenprogramm ergänzt.
  4. Ein lokales Inklusionsnetzwerk zwischen Sportvereinen, kommunalen und sozialen Einrichtungen wird aufgebaut.

Alle weiteren Informationen rund um „Bayerns beste Gipfelstürmer“ findet Ihr hier direkt auf der Seite des Projekts!
DSC01383

Das Heavens Gate  – eine Kletterhalle der Vielfalt

Das Heavens Gate ist die Kletterhalle direkt am Ostbahnhof in München. Sie bietet jede Menge Spaß und Action, denn sie ist von Kletterern für Kletterer entworfen. Bezeichnend für diese Kletterhalle ist die Stimmung: Hier gint es hohe Wände, viel Musik, tolle Griffe und – vor allem – jede Menge nette und coole Leute. Das Heavens Gate ist die Kletterhalle und das Vereinsheim der IG Klettern München & Südbayern e.V.

[image_mapper id=“5″]

Mehr Infos ums Heavens Gate gibt es auf https://www.kletternmachtspass.de.

Anfahrt & Adresse:

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Heavens Gate äußerst gut erreichnbar. Mit S-Bahn, U-Bahn oder dem Bus kommt ihr direkt bis zum zum Ostbahnhof. Von da aus geht ihr zum Ausgang Friedenstraße, dort nach rechts in die Friedenstraße.

Nach ca. 50 Metern biegt ihr links in die Grafinger Straße, dann wieder nach ca. 50 Metern rechts auf das Gelände der Kultfabrik. Die Kletterhalle ist nicht zu verfehlen, denn sie ist das höchste Gebäude auf dem Gelände, der Eingang befindet sich auf der Rückseite.Die genaue Adresse lautet:

Heavens Gate GmbH
Grafinger Straße 6
81671 München